Donnerstag, 20. Dezember 2007
Atteneder Grafik Design

att_und-aus-2007.jpg

Ein gutes Jahr war’s schon.
2 neue Mitarbeiter – Tobias und Brigitte.
1 neues Netzwerk.
1 halbes neues Büro.
Umsatzplus.
Ein paar Hundert Jobs (fast) ohne Ärger abgewickelt.
Viele spannende darunter.
Gute Kunden.
Gute Lieferanten.
Gute Partner.
Dank an alle.
Und: gute Aussichten für 2008.
Gut, aber aus: Von 21. Dezember bis 7. Jänner sind wir auf Betriebsurlaub. Verdientermaßen. Schönes Wort, oder?

|
Montag, 10. Dezember 2007
Atteneder Grafik Design

Eine Änderung im Team gibt’s zu vermelden: Monika Atteneder kehrt mit 10. Dezember 2007 in „ihren“ Beruf als Volksschul-Lehrerin zurück. Seit Mitte der 90er-Jahre hat sie in wechselnden Funktionen und seit Mitte 2005 fix im Büro bei uns mitgearbeitet. Wir wünschen ihr alles Gute im neuen Job!
Freiberuflich bleibt sie uns als Korrektorin erhalten.

Brigitte Berger hat mit 3. Dezember 2007 ihre Aufgaben im Sekretariat übernommen.

Und unser Betriebsurlaub kommt auch daher: Wir erholen uns vom Arbeitsjahr von Freitag, 21. Dezember 2007 bis Freitag, 4. Jänner 2008. In dieser Zeit ist das Büro nicht besetzt.

|
Freitag, 7. Dezember 2007
Atteneder Grafik Design

Das ist Oscar Holub (in diversen Metropolen).

einladung kalender oscar 08.jpg

Zeichner/Maler.
Und das ist sein Kalender „ARBEIT 07 FÜR 08“.

titel kalender oscar 08.jpg

Den haben wir gemacht. Wie immer mit 13 Monaten – … bis Dezember und Ozunder.
Und 13 Bildern von Oscar – no na.
Kaufen kann man ihn auch.
Und am Freitag, 7. Dezember ab 19.30 Uhr wird er präsentiert.
Bei Oscar im Atelier – Steyr, Sierninger Straße 4.
Kurt Rossacher & die narrischen Dampfgeiger spielen auf.

|
Mittwoch, 21. November 2007
Atteneder Grafik Design

…wenn man sich nicht selber lobt, sondern andere zitieren kann.

Aber im Ernst: Manchmal sagen/schreiben Kunden etwas, das über Anerkennung für das, was ohnehin selbstverständlich ist, hinausgeht. Grundsätzliches, das einen dann schon freut:

„Seitdem die Direktorin Ihre grafischen etc. Arbeiten gesehen hat, Ihren spontanen und kreativen und verlässlichen Zugang zu Lösungen mitbekommen hat, ist sie noch unglücklicher mit den Vorgaben des XXX Konzerns“ (Der Kunde ist mit seinem Institut und dem von uns gestalteten Erscheinungsbild Partner im Haus eines großen Konzerns…)

Oder wenn Kunden nach mehreren Versuchen mit Kollegen/Agenturen anmerken, dass sie sich „zum ersten Mal verstanden fühlen“.

|
Montag, 19. November 2007
Atteneder Grafik Design

… schreiben sie solche Karten.

karte boris.jpg

Dankedanke.

|