Erklärung | „alte Hadern?“

Weil’s ein Kunde gefragt hat („Warum erscheinen teilweise sehr alte Projekte auf eurer Homepage?“) – hier die Erklärung:

Einerseits ergeben sich im Büro mehr berichtenswerte Projekte, als wir redaktionell umsetzen können. Wir sind jetzt zu sechst und die Aufträge werden größer und anspruchsvoller. Damit steigen auch die Schwierigkeit und der Aufwand, sie knapp und weblesbar zu beschreiben.

Andererseits arbeiten wir seit 1991 an Grafik Design-Projekten und versuchen – zumindest über die Katalogbeiträge – dieser Homepage (aktiv seit 2006) auch den Anflug von Vollständigkeit zu verleihen. Zudem find ich’s gar nicht unspannend, ab und zu einen Blick zurückzuwerfen und zu schaun, was aus unseren Projekten geworden ist. Ein Blick, der aus der Entfernung oft viel interessanter ist als unmittelbar im Projekt oder gleich nach seinem Abschluss.

Drum gibt’s nicht nur aktuelle Berichte, sondern auch „alte Hadern“.