voran!

Im Dezember haben wir unter mehreren Mitbewerbern (unter anderem angetreten mit der ach so beliebten Gratispräsentation) den Auftrag für die Neugestaltung des Corporate Design der voran® Maschinen GmbH erhalten.

Seit Beginn dieses Jahres haben wir zunächst ein CD-Konzept erstellt und im Rahmen dessen das bestehende Logo überarbeitet und mit einer Substruktur für die einzelnen Abteilungen (Holding – und darunter: Maschinenbau, Komponenten- und Lohnfertigung, Anlagenbau und Fassadenbau) samt Farbkonzept versehen. Im Zuge des Konzepts haben wir uns durch alle relevanten Bereiche gearbeitet: Farbraum und Typografiekonzept, Imagebilder, Foldertitel, Geschäftsdrucksorten, Gerätebeschriftung, Fahrzeuge, Werbemittel… Die Homepage haben wir wegen der zu erwartenden hohen Komplexität zunächst ausgespart.

In gut acht Wochen war das Konzept gestaltet, diskutiert und freigegeben.
Seitdem arbeiten wir an allen Ecken und Enden an der Umsetzung: die LogoBögen sind übergeben, Brief- und Endlospapier samt Wordvorlagen und Kuverts gibt’s schon, ebenso Typenschilder und Logokleber für Maschinen, Visitenkarten sind in Produktion, die erste „neue“ Preisliste in Arbeit, Messeausstattungen für Shanghai in Produktion, die Homepage in Vorbereitung (Grundlayouts, Content-Interviews…), laufend erscheinen Stelleninserate, Fassadenbeschriftungen sind im Entwurfsstadium.

Den Kunden zeichnet ein hohes Maß an Professionalität und Kooperationsbereitschaft aus, wir helfen mit sauber aufgestellten Kommunikationsstrukturen und gut geplanten, zeitgerechten Projekten.
Und freun uns über das Wachsen eines neuen Erscheinungsbilds!